hyg-rat-header0103

 

 

 

Informationen

Durch gesetzliche Vorgaben sind medizinische Einrichtungen verpflichtet, im Rahmen der Qualitätssicherung auch Kompetenz für die hygienische interne Qualitätskontrolle zu entwickeln und einzusetzen.

Ferner fordert die Richtlinie für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention des Robert Koch-Instituts für alle Krankenhäuser eine Hygienefachkraft; aber nicht nur dort, sondern auch in anderen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sind sie von enormer Bedeutung.

Seit Beginn des Jahres 2012 sind in allen Bundesländern Hygieneverordnungen erlassen worden, in denen die verschiedenen Einsatzgebiete der Hygienefachkraft gefordert wurden.

Das Ziel der Hygienefachkraft ist es, die Hygiene und Infektionsprävention durch Massnahmen der Erkennung, der Verhütung und der Bekämpfung von Infektionen zu verbessern.

Aufgrund einer fundierten Weiterbildung hat jede Hygienefachkraft ein umfangreiches Fachwissen. Es befähigt jede einzelne Hygienefachkraft vielfältige Aufgabe zu übernehmen.

Nehmen Sie Kontakt mit einer Hygienefachkraft in Ihrem Einzugsgebiet auf.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Startseite

Hygienefachkräfte

Informationen

Dienstleistungen

Hygieneforum

Links

Impressum

Kontakt

(c) Hyg-Rat.de